Besucherordnung

Aufenthalt im Reptilien Zoo

Der Aufenthalt im Reptilien Zoo ist in den Monaten April bis September bis längstens 18:00 Uhr erlaubt.

In den Monaten Oktober bis März ist der Aufenthalt bis zum Einbruch der Dunkelheit, längstens bis 16:00 Uhr, erlaubt, an Wochenenden, Feiertagen und Fenstertagen gelten die Zeiten von 10:00 – 17:00 Uhr.

Ab dem 4. Advent bis Ende Jänner ist der Reptilien Zoo geschlossen, da die die Tiere auch eine Ruhezeit brauchen.

Unser kompletter Zoo ist barrierefrei.

Hunde im Zoo

Hunde und auch andere Tierarten dürfen wegender Sicherheit und Gesundheit unserer Zootiere nicht mitgebracht werden. Danke für Euer Verständnis.

Verhalten im Reptilien Zoo

Verhalten im Reptilien Zoo: Das Hineingreifen in die Tieranlagen und das Übersteigen der Absperrungen gefährdet Mensch und Tier und ist strengstens untersagt.

Auch Tiere brauchen ihre Ruhepausen. Versuchen Sie bitte nicht, die Aufmerksamkeit der Tiere durch lautes Rufen, Klopfen an den Gehegen und ähnliches auf sich zu lenken. Das Abspielen von Musik, Musizieren und Lärmen ist nicht gestattet.

Für das gesamte Tierparkgelände (inklusive auf dem Parkplatz) gilt:

Eltern haften für ihre Kinder!

Fotografieren und Filmen ist für private Zwecke erwünscht. Eine Kontaktaufnahme mit der Zooeitung ist für gewerbliche Aufnahmen erforderlich.

Helfen Sie mit, den Tierpark sauber zu halten. Benützen Sie die bereitstehenden Abfalleimer!

Fütterung der Tiere

Es ist verboten, mitgebrachtes Futter an die Tiere im Zoo zu verfüttern!

Parkmöglichkeiten

Das Parken mit dem PKW ist vor unserem Zoo, im markierten Bereich gestatten. Natürlich für unsere Besucher Kostenfrei.

Wir wünschen Euch einen schönen Aufenthalt in unserem Reptilien Zoo Forchtenstein!